Ihr Warenkorb

Lassen Sie sich von unseren hochwertigen Atemschutzmasken überzeugen

Atemschutz und Mundschutz gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Filterklassen. Je nach Klassifizierung halten die Produkte unterschiedlich große Partikel ab. Nachdem anfänglich die FFP2- und FFP3-Masken stark nachgefragt waren, rückt aktuell die KN95-Maske in den Vordergrund. Die abweichende Bezeichnung hängt mit den weltweit unterschiedlichen Normungen zusammen.

Unsere Masken sind hergestellt nach FFP2 –
mit dem CE  Prüfzeichen nach DIN EN 149:2001+A1:2009

mit kompletter Zertifizierung und vollständigem Testprotokkoll

Was bedeutet FFP1, FFP2 UND FFP3

FFP-Masken schützen vor partikelförmigen Schadstoffen wie Staub, Rauch und Aerosol. Es gibt sie in den drei Schutzstufen FFP1FFP2 und FFP3. Diese sind nach EN 149:2001+A1:2009 europaweit normiert. Atemschutzmasken mit höheren Schutzstufen filtern effektiver und dürfen daher gegen gesundheitsschädlichere Schadstoffe und höhere Schadstoffkonzentrationen eingesetzt werden.

Unsere Masken dienen zur Reduzierung der Verbreitung von Bakterien und Viren beim Sprechen, Niesen, Husten oder Ausatmen.

Jede Staubschutzmaske des Typs FFP2 (95% Filterschutz) ist mit mehreren hocheffizienten Mikrofiltration Filterpapier bzw. Aktivkohlefilter ausgestattet, um luftgetragene Stäube, Allergene, Sporen, Hautschuppen, Keime, Bakterien und Viren herauszufiltern.
Atmungsaktiv und hautfreundlich, ohne Farbstoffe und Chemikalien. Die Maske ist nicht waschbar.

Aufbau unserer Masken:

1. LageNon-woven-5010cm x 15,8cm
2. Lageelectrostatic filtration cotton-6010cm x 15,8cm
3. Lagemelt-sprayed closth-4510cm x 15,8cm
4. Lagenon-woven-2510cm x 15,8cm
Elastische Schnurpolyester with spandex19cm x 0,5cm
Metallbandiron wire plastic outside8,5cm x 0,5cm
Dieses Produkt kann bei uns auch im Großhandel bezogen werden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.